+++ PRESSEMITTEILUNG / EINLADUNG +++

 

Wandsbeker Winterzauber® 2017/18 eröffnet am 3.11.2017:

Eislaufbahn und Winterdorf zum zwölften Mal auf dem Wandsbeker Marktplatz 

 

Hamburg, im Oktober 2017 –

Am 3. November 2017 eröffnet der Wandsbeker Winterzauber® 2017/18 feierlich: Der Wandsbeker Marktplatz verwandelt sich damit bereits zum zwölften Mal zu einem Winterdorf mit einer 400 Quadratmeter großen Schlittschuhbahn, umgeben von Almhütten mit Leckereien wie Schmalzgebäck oder Bratwurst.  

 

Das Gelände wird nach Totensonntag - passend zur Adventszeit - zu einem Weihnachtsmarkt umdekoriert. Bis zum 7. Januar 2018 ist Schlittschuhlaufen mitten in Hamburgs größtem Stadtteil möglich – unabhängig von der Temperatur.

 

Feierlich eingeweiht wird die „Like-Ice-Bahn" am 3. November unter anderem mit einer Choreografie der Ice-Girls. alsterradio 106,8 rock ´n pop wird die Eislaufsaison 2017/18 damit gemeinsam mit dem Bezirksamt Wandsbek sowie dem Veranstaltungsleiter Manfred Pluschies eröffnen.

 

Die Besucher des Wandsbeker Winterzaubers® gleiten auf einem speziellen Eislaufboden wie auf Eis. Dabei besteht die ökologische Schlittschuhbahn aus energiesparendem und recycelbarem Kunststoff. Schulklassen und Kindergärten können sich ab sofort unter wandsbekerwinterzauber.info kostenlos und vorab für das Schlittschuhlaufen anmelden. Schlittschuhe können beim eigenen Verleih gegen Gebühr ausgeliehen werden.

 

In den neun Veranstaltungswochen werden über 120.000 Besucher erwartet. Im Dezember ist zudem das traditionelle Feuerwerk geplant (Termin wird zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgegeben).

 

Tagesaktuelle Veranstaltungshinweise (auch mit der finalen Bestätigung des wetterabhängigen Feuerwerks) und honorarfreies Fotomaterial ab sofort abrufbar unter:

 

http:​//wandsbekerwinterzauber.​info/presse/

 

++ EINLADUNG ZUR ERÖFFNUNG / AKKREDITIERUNG +++


Presse-Eröffnung am Freitag, den 3. November 2017

um 11 Uhr.

 

Presse-Akkreditierung unter:

 

presse@wandsbekerwinterzauber.​info​

 

Early-Bird-Angebot: Sponsoren können sich Banden-Werbeflächen und Promotion-Flächen zu Frühbucher-Konditionen sichern (Angebot auf Anfrage).

 

 

Für Presse-Rückfragen:

presse@wandsbekerwinterzauber.​info​

 

+++ PRESSEMITTEILUNG +++

 
Wandsbeker Winterzauber 2016/17 eröffnet:

Eislaufbahn und Winterdorf zum elften Mal auf dem Wandsbeker Marktplatz 

 

Hamburg,  4. November 2016 –

Am 4. November ist der Wandsbeker Winterzauber® feierlich eröffnet worden. Der Wandsbeker Marktplatz verwandelt sich damit zum elften Mal zu einem Winterdorf mit einer 400 Quadratmeter großen Schlittschuhbahn, umgeben von Almhütten mit Leckereien wie Schmalzgebäck oder Bratwurst.  

 

Das Gelände wird nach Totensonntag - passend zur Adventszeit - in einen Weihnachtsmarkt umdekoriert. Bis zum 8. Januar 2017 ist Schlittschuhlaufen mitten in Hamburgs größtem Stadtteil möglich – unabhängig von der Temperatur.

 

Feierlich eingeweiht wurde die „Like-Ice-Bahn" bei einem Eishockey-Showmatch der Crocodiles Hamburg, die mit Showeinlagen der Ice Girls angefeuert wurden. alsterradio 106,8 rock ´n pop moderierte den Saisonauftrakt, bei dem Christian Kower, Wandsbeks Dezernent für Bürgerservice, die Eislaufsaison 2016/17 offiziell eröffnete.

 

Die Besucher des Wandsbeker Winterzaubers gleiten auf einem speziellen Eislaufboden wie auf Eis. Dabei besteht die ökologische Schlittschuhbahn aus energiesparenden und recycelbarem Kunststoff. Schulklassen und Kindergärten können sich ab sofort unter wandsbekerwinterzauber.info kostenlos und vorab für das Schlittschuhlaufen anmelden. Schlittschuhe können beim eigenen Verleih gegen Gebühr ausgeliehen werden.

 

In den neun Veranstaltungswochen werden über 120.000 Besucher erwartet. Am Nikolaustag (6. Dezember) ist um 20 Uhr ein Feuerwerk geplant. Tagesaktuelle Veranstaltungshinweise (auch mit der finalen Bestätigung des wetterabhängigen Feuerwerks) und honorarfreies Fotomaterial ab sofort abrufbar unter: http:​//wandsbekerwinterzauber.​info/presse/

 

Presse-Rückfragen:

presse@wandsbekerwinterzauber.​info​

 

Die offiziellen Ice Girls der Hamburg Freezers bei der feierlichen Eröffnung 2015
Die Wabe Wirbelkinder aus Allermöhe singen zur Eröffnung 2015, dazu Manfred Pluschies (aus dem Veranstaltungsteam), daneben alsterradio-Moderator Alex Schmidt und Thomas Ritzenhoff (Bezirksamtsleiter von Wandsbek), v. l. n. r.

 

 

 

+++ Einladung zur Eröffnung +++

 

 

Wandsbeker Winterzauber © 2015 eröffnet:

Schlittschuhbahn und Winterdorf zum zehnten Mal auf Wandsbeker Marktplatz

 

Hamburg, 1. November 2015 –

Am Freitag (6. November 2015) eröffnet der Wandsbeker Winterzauber © 2015. Der Wandsbeker Marktplatz verwandelt sich damit zum zehnten Mal in eine winterliche Landschaft für Groß und Klein. Mit von der Partie ist die 400 Quadratmeter große Schlittschuhbahn, das Kinderkarussell, eine gemütliche Almhütte und viele Leckereien. Zur offiziellen Eröffnung am Freitag kommen Thomas Ritzenhoff (Bezirksamtsleiter von Wandsbek) sowie die Ice Girls der Hamburg Freezers – angefeuert von alsterradio 106,8 rock´ n pop.

 

Mit Start der Adventszeit verwandelt sich die winterliche Fläche auf dem Wandsbeker Marktplatz ab Ende November in einen Weihnachtsmarkt mit Weihnachtstanne und viel weihnachtlicher Dekoration. Bis zum 3. Januar 2016 ist Schlittschuhlaufen mitten in Hamburgs größtem Stadtteil möglich – unabhängig von der Temperatur.

 

 

 

+++ EINLADUNG +++

Wir laden Sie herzlich ein und freuen uns auf Ihr Kommen am:

 

Freitag, 6. November um 12.30 Uhr

auf dem Wandsbeker Marktplatz, 22041 Hamburg

 

 

Pressekontakt:

presse@wandsbekerwinterzauber.info

 

 

 

 

 

+++

 

Pressemitteilung

 

Die Hamburg Freezers auf dem Wandsbeker Winterzauber®

 

Am Mittwoch um 17:30 Uhr locken die Freezers mit einer Autogrammstunde und integrierter Ticket-Happy Hour auf den Wandsbeker Winterzauber®.

 

Hamburg-Wandsbek, 2. Dezember 2014: Heißkalte Stimmung auf dem Wandsbeker Winterzauber® mit den Eishockey-Profis der Hamburg Freezers: Der Verteidiger Duvie Westcott und die beiden Stürmer Nico Krämmer und Morten Madsen kommen am Mittwoch, den 3. Dezember zum Wandsbeker Marktplatz. Ab 17:30 Uhr geben die Spieler eine Stunde lang Autogramme an Ihre Fans und Anhänger des Hamburger Eishockeyklubs. Die drei Freezers werden direkt an der Like-Ice-Schlittschuhbahn im Zelt anzutreffen sein. Die Autogrammstunde auf dem Wandsbeker Winterzauber® hat für die Hamburger Eishockey-Profis schon Tradition und erfreut sich großer Beliebtheit, die Veranstalter rechnen auch in diesem Jahr mit weit über 100 Besuchern der Autogrammstunde. 

 

Begleitet wird die Aktion durch eine Promotion des Eishockey-Klubs: Ebenfalls im Zelt an der  Like-Ice-Bahn bietet der Hamburg-Freezers-Stand eine Ticket-Happy Hour: Zu attraktiven Vorzugspreisen sind in dieser Zeit Tickets für das Spiel am 18. Dezember gegen ERC Red Bull München erhältlich. Für alle Fans und Freunde des eisigen Sports lohnt der Abend auf Wandsbeker Winterzauber®, der neben Eishockey-Profispielern mit winterlichen Köstlichkeiten an der frischen Luft oder am Kaminfeuer, sowie mit Kinderkarussell und dem umweltfreundlichen Schlittschuhvergnügen auf der Like-Ice-Bahn lockt.

Lorem ipsum 1 Lorem ipsum 2 Lorem ipsum 3
Dolor Sit 0123-4
Consectetur Adipisicing 5678-9
Die Eishockey-Profis wurden von Freezers Ice Girls unterstützt.

Pressemitteilung

 

Golfturnier auf dem Wandsbeker Winterzauber®

 

Zum 3. Mal besuchen die Oststeinbeker Golfer den Wandsbeker Winterzauber® zum alljährlichen „Putten-On-Ice“ Golfturnier.

 

Hamburg Wandsbek, 21. November 2014: Erneut ereignete sich ein sportliches Event auf dem Wandsbeker Winterzauber®. Das 3. „Putten-On-Ice“-Turnier sorgte auch dieses Jahr wieder für abwechslungsreiche Unterhaltung bei den Golfern der Golfrange aus Oststeinbek. Über 50 Teilnehmer bewiesen ihr vielfältiges Talent und zeigten, dass der Putter nicht nur auf dem Rasen gut einsetzbar ist. 

 

In Vierer-Teams galt es – anders als beim Golfen – so viele Punkte wie möglich zu erzielen. Ähnlich wie beim Eisstockschießen malen die Veranstalter hierzu drei Ringe auf das Eis. Wer den innersten Kreis trifft, erzielt die höchstmögliche Punktzahl. Bei dem innersten Kreis handelt es sich im Vergleich also um das Golfloch. Anstelle eines Golfballs, spielen die Teilnehmer jedoch mit einem Puck. Mit Hilfe des Putters schlagen die Golfer den Puck so nah wie möglich in die Mitte des Kreises. Nach drei Runden steht der Sieger fest. Auswahlkriterium für den Sieg ist die höchste Punktzahl im besten Team. Brunhilde Giering erreichte während des Turniers zehn Punkte und setzte sich mit zwei Punkten Vorsprung gegenüber ihren Wettbewerbern durch.

 

Die Betreiber beweisen mit diesen kreativen Spielen ihren Einfallsreichtum in Bezug auf die Nutzung der umweltfreundlichen „Like-Ice-Bahn“. Da die Bahn weder Wasser noch Strom benötigt, ist ein angenehmes Golfen ohne kalte Füße möglich. Mittlerweile handelt es sich bei dem „Putten-On-Ice“ –Turnier um eine Tradition beim Wandsbeker Winterzauber®, der jedes Jahr aufs Neue Zuschauer aus ganz Hamburg anlockt.

Carlas "Putten on Ice" 2014

Die Teilnehmer von der Golfrange Oststeinbek

Die Namensgeberin von "Carlas Putten on Ice" Carla Pluschies mit der Siegerin des Turniers 2014 Brunhilde Giering beim anschließenden Umtrunk in der Almhütte

Pressemitteilung

 

Der 9. Wandsbeker Winterzauber® ist eröffnet!

 

Auftakt für den Wandsbeker Winterzauber®! Begleitet von Hamburg Freezers Verteidiger Joel Keussen, Tanzeinlagen der Ice Girls und Unterhaltung des Maskottchen Stanley, eröffnete Wandsbeks Bezirksamtsleiter Thomas Ritzenhoff offiziell den Wandsbeker Winterzauber®.

 

Hamburg-Wandsbek, 7. November 2014: Mit dem heutigen Tag eröffnet Hamburgs erstes Winterdorf. Es wird wieder winterlich, weihnachtlich auf dem Wandsbeker Marktplatz. Bis zum 4. Januar lädt der Wandsbeker Winterzauber® zum Schlemmen und Schlendern ein. Die winterliche Aktionsfläche verwandelt sich später in einen Weihnachtsmarkt. Während der achtwöchigen Laufzeit werden wieder 120.000 Eissportfreunde und Besucher aller Altersklassen erwartet.

 

Bezirksamtsleiter Thomas Ritzenhoff eröffnete auf dem Herzstück des Spektakels – der 400 Quadratmeter großen Schlittschuhbahn, die ganz im Sinne der Umwelt komplett ohne Energie funktioniert – den 9. Wandsbeker Winterzauber®. „Ich freue mich auf die bevorstehende Wintersaison in Wandsbek und sehe mit Stolz, dass der größte Bezirk Hamburgs mit seinem Winterdorf wieder als erstes seine Pforten öffnet. Durch abwechslungsreiche Attraktionen und Veranstaltungen wird der Winterzauber® auch in diesem Jahr zahlreiche Besucher aus ganz Hamburg in seinen Bann ziehen“, erläutert Ritzenhoff im Interview mit dem Moderatorenduo Alex Schmidt und Pascal Schwenker. „Der Wandsbeker Winterzauber® ist Tradition und Institution zugleich. Er ist die Adresse für die ganze Familie“, so der Bezirksamtsleiter weiter.

 

Den sportlichen Rahmen bildeten die Hamburg Freezers, die mit dem Verteidiger Joel Keussen, den Ice Girls und Maskottchen Stanley die Eröffnungsfeier mitgestaltet haben. Als Profis weihten sie die Schlittschuhbahn ein und die Ice Girls sorgten mit dynamischen Tänzen für Stimmung, während Stanley Spaß mit dem Publikum hatte. Süßes Highlight der Eröffnung waren die 15 Wirbelkinder der Farmsener Kindertagesstätte, die mit ihrem Gesang den musikalischen Abschluss gaben.

 

Zu den diesjährigen Neuheiten des Wandsbeker Winterzaubers® zählt der „Schlittschuhschuss“. Hier können die Besucher über eine Schanze fahren und somit den Fahrspaß erhöhen. Weiterhin laden traditionell die urige  Almhütte, die Panoramaterasse und das Kinderkarussel zu gemütlichen Stunden auf dem Wandsbeker Winterzauber® ein. Schulklassen und Kindergärten haben nach vorheriger Anmeldung freien Eintritt auf der Schlittschuhbahn.

 

Für den Dezember sind bereits zwei Veranstaltungstermine gesetzt: Am 6. Dezember hält der Nikolaus mit kleinen Geschenken Einzug auf dem Wandsbeker Marktplatz. Und am 12. Dezember wird es heiß auf dem Eis – der Wandsbeker Winterzauber® lädt zum abendlichen Feuerwerk ein. Aktionen wie den Familientag, die Ladies Night und Disco-on-Ice gibt es regelmäßig. Aktuelle Veranstaltungshinweise können Sie der Website des Wandsbeker Winterzaubers® unter http://www.wandsbekerwinterzauber.info/veranstaltungen/ entnehmen.

Bildmaterial zur Eröffnung finden Sie unter: www.wandsbekerwinterzauber.info/presse

 

Pressekontakt:

Melanie Graf

charakterPR

Telefon: 040 21 99 78 77

Mobil: 0049 172 15 17 460

E-Mail: melanie.graf@charakterpr.de

www.charakterpr.de

 

Bilder zur Eröffnung am 7. November 2014

Bezirksamtsleiter Thomas Ritzenhoff mit Manfred Pluschies und den Moderatoren Alex Schmidt und Pascal Schwenker
Die Freezers Ice Girls
Kinder der Allermöher Kita "Wirbelkinder" sangen zur Eröffnung mit Stanley und den Ice Girls
Die Ice Girls weihten den neuen Eisbahn-Schuss ein.

Presseeinladung

 

Eröffnung des 9. Wandsbeker Winterzaubers®

Hamburg-Wandsbek, 3. November 2014: Wandsbeks Bezirksamtsleiter Thomas Ritzenhoff eröffnet am 7. November den neunten Wandsbeker Winterzauber® auf dem Wandsbeker Marktplatz. Einweihung der Schlittschuhbahn durch die Ice Girls der Hamburg Freezers. Kinder der Farmsener Kindertagesstätte werden mit Gesang verzaubern.

Ab kommenden Freitag lädt der Wandsbeker Winterzauber® für die folgenden acht Wochen zum Schlemmen, Genießen und Schlittschuhlaufen ein. Vom 7. November 2014 bis zum 4. Januar 2015 präsentiert sich der Wandsbeker Marktplatz urig, winterlich und sportlich. Damit ist der Wandsbeker Winterzauber® Hamburgs erstes Winterdorf, das seine Pforten öffnet und später zu einem Weihnachtsmarkt wird.

Rund 120.000 Weihnachts- und Eissportfans zieht es alle Jahre wieder in der zauberhaften Wintersaison auf den Wandsbeker Marktplatz. Eine Neuheit wartet in diesem Jahr auf der 400 Quadratmeter großen Like-Ice-Bahn auf die Schlittschuhfahrer: der „Schlittschuh-Schuss“. Dabei handelt es sich um eine integrierte Schanze, über die die Besucher mit Schlittschuhen herunterfahren können. Mit den Ice Girls der Hamburg Freezers wird die Like-Ice-Bahn am Freitag von echten Hamburger Profis eingeweiht. Ein weiteres Highlight der Eröffnungsfeier werden die Lieder von den 15 Wirbelkindern der Wabe-Kindertagesstätte in Farmsen sein. Thomas Ritzenhoff, Bezirksamtsleiter von Wandsbek, wird im Anschluss offiziell den 9. Wandsbeker Winterzauber® 2014/2015 eröffnen. Wir laden Sie ein, dabei zu sein, wenn Wandsbeks nächste Winterzeit startet, am:

am 7. November, um 12:00 Uhr

auf dem Wandsbeker Marktplatz.

Durch die Veranstaltung wird das Arenasprecherduo Alex Schmidt und Pascal Schwenker führen. Neben den dynamischen Tanzeinlagen der Ice Girls wird Hamburg Freezers-Maskottchen Stanley für Spaß und Unterhaltung sorgen. Zum Abschluss sind Sie herzlich zu winterlichen Köstlichkeiten in der Almhütte eingeladen. 

Wir freuen uns auf Ihr Kommen! Bitte senden Sie Ihre Zu- oder Absagen bis zum 6. November an: wandsbeker-winterzauber@charakterpr.de.

 

Pressekontakt:

Melanie Graf

charakterPR

Telefon: 040 21 99 78 77

Mobil: 0049 172 15 17 460

E-Mail: melanie.graf@charakterpr.de

www.charakterpr.de

 

Pressemitteilung

 

Besucherrekord beim 8. Wandsbeker Winterzauber®

 

Hamburg-Wandsbek, XX. Januar 2014: Über 125.000 Besucher beim Wandsbeker Winterzauber®. Beste Laufzeit trotz Orkan „Xaver“. 

 

Der Wandsbeker Winterzauber® hat Bilanz gezogen: Hamburgs am längsten geöffnetes Winterdorf hat vom 8. November bis zum 5. Januar über 125.000 Besucher angezogen. Damit wurde die Besucherzahl des Vorjahres um über 5.000 Personen übertroffen und ein neuer Rekord aufgestellt. „In einem herausragenden Winter, der den Dezember mit Orkan „Xaver“ einläutete, erfreut uns dieses Ergebnis natürlich ganz besonders“, erklärt Manfred Pluschies, Betreiber des Wandsbeker Winterzaubers®.

 

Das Erfolgsrezept war wieder einmal die Mischung von Neuheiten und alt Bewährtem. So wurde die neue Attraktion „Libellarium“, ein exklusiver Stand für Feuerzangenbowle, von den Gästen des Wandsbeker Winterzaubers® sehr gut angenommen und war insbesondere in der unmittelbaren Vorweihnachtszeit immer gut besucht. Gleiches galt auch für die Almhütte, die mit ihrer urigen Atmosphäre mit echtem Kaminfeuer gern für Weihnachtsfeiern reserviert wird.

 

Eine mittlerweile erfolgreich etablierte Tradition ist der freie Eintritt auf der Schlittschuhbahn für Kindergärten und Schulklassen nach vorheriger Anmeldung. „Die Termine waren schon vor Veranstaltungsbeginn fast ausgebucht. Wir freuen uns über diese gute Nachfrage und werden diese Möglichkeit auch im Winter 2014 wieder anbieten“, berichtet Pluschies. Die weitere beliebte Tradition für Groß und Klein war der Besuch des Nikolauses am 6. Dezember, der auch im vergangenen Jahr von der Sparkasse Holstein präsentiert wurde, die mit ihrer Filiale in der Wandsbeker Marktstraße langjähriger Sponsor des Wandsbeker Winterzaubers® ist.

 

Der nächste Wandsbeker Winterzauber® wird ab dem 7. November seine Pforten öffnen.

 

Pressekontakt:

 

Melanie Graf

charakterPR

Telefon: 040 21 99 78 77

Mobil: 0049 172 15 17 460

E-Mail: melanie.graf@charakterpr.de

www.charakterpr.de

 

Pressemitteilung

 

Mit Golfschläger zum Wandsbeker Winterzauber®

 

Golfer der Golfrange Oststeinbek kommen zum „Putten on Ice“ Turnier zum Wandsbeker Winterzauber®.

 

Hamburg-Wandsbek, 21. November 2013: Der Putter ist ein Golfschläger, der normalerweise nur auf dem Grün eines Golfplatzes zum Einlochen zum Einsatz kommt. Diesen Donnerstag wird ab 17:00 Uhr der Putter auf der Schlittschuhbahn des Wandsbeker Winterzaubers® benötigt. Anlass ist das zweite „Putten on Ice“ Turnier. Über 70 Teilnehmer haben sich angemeldet, um ihr Golftalent auf der Schlittschuhbahn unter Beweis zu stellen.

 

Eingeteilt in Vierer-Teams, dreht es sich – anders als beim Golfen – darum, eine möglichst hohe Punktzahl zu erreichen. Ähnlich wie beim Eisstockschießen werden auf der Schlittschuhbahn drei Ringe gezeichnet, wobei der innere die meisten Punkte zählt und somit dem Golfloch entspricht. Statt eines Golfballs, wird mit einem Puck gespielt, den es gilt mit Hilfe des Putters in den inneren Kreis zu schlagen. Nach drei Runden wird der Sieger innerhalb des besten Teams ermittelt.

 

Die Betreiber des Wandsbeker Winterzaubers® stellen mit diesem Turnier ihre Kreativität und Flexibilität für die Flächennutzung unter Beweis. Ermöglicht wird dies nicht zuletzt durch die Beschaffenheit der umweltfreundlichen Like-Ice-Bahn. Da diese Bahn weder Wasser noch Strom zum Kühlen benötigt, können die Spieler beim Turnier problemlos zwei Stunden ohne Schlittschuhe oder kalte Füße auf der Schlittschuhbahn verbringen. Mit der diesjährigen Fortsetzung des „Putten on Ice“ Turniers wurde der Anfang einer Tradition geschaffen, die sich schon jetzt großer Beliebtheit erfreut. Neben den Golfern aus Oststeinbek haben bereits weitere Golfclubs eine Anfrage gestellt, so dass noch in diesem Winter mit einem weiteren „Putten on Ice“ Turnier zu rechnen ist.

 

 

Pressekontakt:

Melanie Graf

charakterPR

Telefon: 040 21 99 78 77

Mobil: 0049 172 15 17 460

E-Mail: melanie.graf@charakterpr.de

www.charakterpr.de

Pressemitteilung

 

Der 8. Wandsbeker Winterzauber® ist eröffnet!

 

Hamburg-Wandsbek, 8. November 2013: Umrahmt von Tanzeinlagen der Ice Girls der Hamburg Freezers und viel Spaß durch Maskottchen Stanley, hat Wandsbeks Bezirksamtsleiter Thomas Ritzenhoff offiziell den Wandsbeker Winterzauber® eröffnet.

 

Mit dem heutigen Tag wird es bis zum 5. Januar 2014 winterlich, weihnachtlich auf dem Wandsbeker Marktplatz. Der Wandsbeker Winterzauber® hat als Hamburgs erstes Winterdorf seine Pforten geöffnet. Im Laufe des Events wird die Weihnachtsatmosphäre Einzug halten und den Marktplatz in einen zauberhaften Weihnachtsmarkt verwandeln.

 

Bezirksamtsleiter Thomas Ritzenhoff übernahm den offiziellen Start der Wandsbeker Wintersaison auf der 400 Quadratmeter großen Schlittschuhbahn im Zentrum des Wandsbeker Marktplatzes. Sie ist das Herzstück des Wandsbeker Winterzaubers® und funktioniert ganz im Sinne der Umwelt vollkommen ohne Energie. Diese Like-Ice-Bahn benötigt weder Strom noch Wasser. „Es ist jedes Jahr wieder ein Highlight, die ersten Schritte auf der Schlittschuhbahn zu machen und damit die kalte Jahreszeit zu eröffnen“, erklärt Ritzenhoff. „Der Wandsbeker Winterzauber® ist Tradition und Institution zugleich. Er hat für die ganze Familie etwas zu bieten und lockt Besucher aus ganz Hamburg an“, so der Bezirksamtsleiter weiter.

 

Für die sportliche Einweihung der Like-Ice-Bahn waren die Ice Girls der Hamburg Freezers zuständig. Sie sorgten mit heißen Rhythmen und dynamischen Tanzeinlagen für Stimmung, während Maskottchen Stanley Späße mit Gastgeber und Gästen machte. Moderiert wurde die Eröffnung von dem Arenasprecher Pascal Schwenker.

 

Wie in jedem Jahr, wird der Wandsbeker Winterzauber® um eine neue Attraktion reicher. Erstmalig gibt es mit dem „Libellarium“ einen exklusiven Stand für Feuerzangenbowle. Daneben prägen die urige Almhütte und die Panoramaterrasse, das Kinderkarussell und die märchenhaften Hütten, wie Mr. Magorius Wunderplaner oder der Grinch Weihnachtsplaner das Bild des Wandsbeker Marktplatzes. Kindergärten und Schulklassen haben nach vorheriger Anmeldungen wieder freien Eintritt auf der Schlittschuhbahn. Weitere regelmäßige Aktionen sind der Familientag, Ladies Night und die Disco on Ice. Ein Highlight für Groß und Klein findet am 6. Dezember statt: Am Nachmittag bringt der Nikolaus süße Überraschungen und am Abend verzaubert ein Feuerwerk die Besucher. Die Website www.wandsbekerwinterzauber.info wird alle Veranstaltungen ankündigen

 

Der achte Wandsbeker Winterzauber® erwartet während der achtwöchigen Laufzeit über 120.000 Besucher. Ermöglicht wird er durch die Unterstützung von Sponsoren und Förderern. Die Sparkasse Holstein mit ihrer Filiale in der Wandsbeker Marktstraße ist langjähriger Sponsor des Wandsbeker Winterzaubers und hält auch im Winter 2013/2014 diese Tradition aufrecht.

 

Pressekontakt:

Melanie Graf

charakterPR

Telefon: 040 21 99 78 77

Mobil: 0049 172 15 17 460

E-Mail: melanie.graf@charakterpr.de

Bilder zur Eröffnung am 8. November 2013

Stanley mit dem Moderator Pascal Schwenker im Gespräch mit Manfred Pluschies und Thomas Ritzenhoff
Die Freezers Ice Girls sind einsatzbereit
Die Freezers Ice Girls Tanzeinlage
Bezirksamtsleiter Ritzenhoff mit Moderator und Betreiber des Wandsbeker Winterzaubers
Die zweite Tanzeinlage der Freezers Ice Girls
Stanley inmitten der Freezers Ice Girls

Presseeinladung: Der Countdown für 8. Wandsbeker Winterzauber® läuft!

 

Hamburg-Wandsbek, 4. November 2013: Am 8. November startet der Wandsbeker Winterzauber® mitten im Herzen von Wandsbek auf dem Marktplatz. Feierliche Eröffnung mit Bezirksamtsleiter Thomas Ritzenhoff und dynamischen Tanzeinlagen der Ice Girls der Hamburg Freezers.

 

Vom 8. November 2013 bis zum 5. Januar 2014 wird es wieder zauberhaft auf dem Wandsbeker Marktplatz. Hüttenzauber, deftige Leckereien, winterliche Heißgetränke und die beliebte Schlittschuhbahn werden das Bild der Wandsbeker Winterzeit prägen. Es ist das erste Winterdorf, das in Hamburg seine Pforten öffnet und das später zu einem Weihnachtsmarkt wird.

 

Knapp 120.000 Weihnachts- und Eissportfans zog es im Vorjahr zum Wandsbeker Winterzauber®. Auch in diesem Winter überrascht der Veranstalter mit einer Neuigkeit: Erstmalig gibt es mit dem „Libellarium“ einen exklusiven Stand für Feuerzangenbowle. Das traditionelle Herzstück des Wandsbeker Winterzaubers® ist wieder die 400 Quadratmeter große Schlittschuhbahn mit dazugehörigem Verleih. Dabei handelt es sich um die umweltfreundliche Like-Ice-Bahn, die vollkommen ohne Energie funktioniert. Sie benötigt weder Strom noch Wasser.

 

Seien Sie dabei, wenn Thomas Ritzenhoff, der Bezirksamtsleiter von Wandsbek, offiziell den 8. Wandsbeker Winterzauber® 2013/2014 eröffnet. Los geht´s

 

am 8. November, um 12:30 Uhr

auf dem Wandsbeker Marktplatz

 

Eingeweiht wird die Like-Ice-Bahn von den Hamburg Freezers. Begleitet von Maskottchen Stanley werden die Ice Girls heiße Rhythmen aufs Eis bringen. Moderiert wird von dem Arenasprecherduo Alex Schmidt und Pascal Schwenker. Genießen Sie im Anschluss winterliche Köstlichkeiten in der Almhütte.


Wir freuen uns auf Ihr Kommen! Bitte senden Sie Ihre Zu- oder Absagen bis zum 7. November an: wandsbeker-winterzauber@charakterpr.de.

 

Pressekontakt:

Melanie Graf

charakterPR

Telefon: 0049 40 21 99 78 77

Mobil: 0049 172 15 17 460

E-Mail: melanie.graf@charakterpr.de

Bilder zur Eröffnung am 9. November 2012

Moderator Alex Schmidt mit dem Veranstalter Manfred Pluschies
Moderator und Veranstalter mit Wandsbeks Bezirksamtsleiter Thomas Ritzenhoff
Die Freezers Ice Girls mit Maskottchen Stanley
Die Freezers Ice Girls beim Eröffnungstanz
Die Freezers Ice Girls beim Eröffnungstanz
Stanley mit den Ice Girls
Stanley schwingt als Erster den Eishockey-Schläger